Pestalozzistr. 6, 61118 Bad Vilbel poststelle@erbv.bad-vilbel.schulverwaltung.hessen.de 06101-85777

„Schule in Bewegung“

zertifikat121

Am 19.12.2012 wurde im Staatlichen Schulamt in Friedberg der Ernst-Reuter-Schule das Teilzertifikat „Bewegung und Wahrnehmung“ überreicht.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde würdigte Frau Stefanie Adam-Schwebe die Arbeit der Schule, die sich bereits vor einiger Zeit auf den Weg zur „Gesundheitsfördernden Schule“ gemacht hat. Das erste Teilzertifikat „Mobilität und Verkehrserziehung“ wurde im September 2011 überreicht.

Das zweite von insgesamt vier Teilzertifikaten übergab Stefanie Adam-Schwebe, gemeinsam mit Fachberater Christian Kneipp, nun Olivia Scozzari-Dingel, der Gesundheitsbeauftragten der Schule, und Schulleiterin Gaby Weiß.

Der bewegungsfreundliche Schulhof, der mit der Hilfe des Fördervereins und vieler engagierter Eltern zu einem großen Teil in Eigenarbeit gestaltet und gebaut wurde, ist ein wichtiger Bestandteil des Bewegungskonzepts der Schule. Bewegung ist in der Ernst-Reuter-Schule ein festgeschriebener Teilbereich aller Unterrichtsfächer. Tägliche Bewegungszeit mit Hilfe von Bewegungskarteien und –kalendern, regelmäßige Bewegungslandschaften in der Turnhalle und Angebote im Ganztagsbereich der Schule sind Basis für eine Erziehung mit Bewegung, die erwiesenermaßen für die Gesamtentwicklung der Kinder eine entscheidende Rolle spielt.

Bad Vilbel, den 22.12.2012

f.d.R. Gaby Weiß, Schulleiterin, Ernst-Reuter-Schule, Bad Vilbela