Schulhofpflege am 27.09.22

Schulhofpflege am 27.09.22– Neubau einer Sitzbank

Die Hofpause ist für viele Kinder das Highlight an einem jenem Schultag. Es gibt Orte zum Ausruhen, Toben, Balancieren, Turnen und Klettern.
Die tägliche Nutzung dieser Spielstätten durch unsere knapp 300 SchülerInnen fordert jedoch auch regelmäßige „Schulhofpflege“. Gemeinsam mit einem Fachmann kümmert sich das Kollegium der ERS in regelmäßigen Abständen um die Erneuerung, Instandhaltung und Erweiterung der Außenanlagen. Die Arbeiten sind ganz abwechslungsreich. Mal muss gesägt oder abgeschliffen werden. Ein andermal müssen die Taue und Seile des Klettergartens erneuert oder nachgezogen werden.
An einem dieser Treffen, einem heißen Sommertag im Juli 2022, wurde der Wunsch nach einer weiteren Sitzbank um den runden Tisch auf dem kleinen Hof geäußert. Besonders am Nachmittag in der Betreuungszeit sitzen Kinder und BetreuerInnen sehr gerne an der frischen Luft.
Daher wurde nicht lange gezögert und Dank dem Förderverein, der der Übernahme der Kosten für dieses Projekt zustimmte, konnte diese tolle Idee schon im Herbst 2022 in die Tat umgesetzt werden. Durch einen Aufruf an die Elternschaft der ERS konnten wir ein paar fleißige Mamas, einen Papa und einen Opa als Helfer gewinnen. Trotz des Regens ließen sie sich nicht davon abhalten, bereits um 11 Uhr mit den Arbeiten zu beginnen. Denn die UnterstützerInnen aus dem ERS-Kollegium konnten erst nach dem Unterricht dazustoßen. Gemeinsam wurde gesägt und geschliffen, Erde ausgehoben und entsorgt, Holzbalken zementiert, gebohrt und gemessen. Bis dann ca. gegen 16:30 Uhr die neue Sitzbank begeistert bestaunt werden konnte.

PHOTO-2022-09-27-17-39-47.jpg

Gleich am nächsten Tag wurde die neue Sitzgelegenheit von vielen SchülerInnen sowie den KollegInnen der Betreuungsschule bewundert. Sie wird tagtäglich genutzt und ist von unserem Schulhof kaum mehr wegzudenken.

Ein großer Dank gilt der tatkräftigen und unermüdlichen Hilfe aus der Elternschaft sowie unserem fachmännischen Leiter Markus Strüver!